Im Spiel gegen Komptendorf siegten unsere Traktoren mit 1 zu 0.

Durch einen ansehnlichen Spielzug über Kapitän Stephan Engel, der Marko Krüger auf die Grundlinie schickte und Torschütze Florian Matzk der die überlegte Rückgabe von 'Erwin' Krüger gezielt verwandelte, gingen die Blau - Gelben in Führung. Sie verpassten es allerdings die Führung in der ersten Halbzeit auszubauen und in der zweiten Hälfte plätscherte die Partie nur noch vor sich hin.

So blieb es es beim knappen Sieg im heimischen Zentralstadion bei allerschönstem Fussballwetter.

Nächten Samstag am 17.03. um 15.00Uhr gilt es dann gegen die Spielgemeinschaft Spremberg\Döbern den nächsten 3er zu holen um weiter in der Spitzengruppe mitzuspielen...